Kiel im Wandel

Mi, 15.2. um 18 Uhr NEZ Kollhorst, Kollhorster Weg1: 1. Runder Tisch zum Thema: Trotz zahlreicher gesetzlicher Vorgaben und freiwilliger Vereinbarungen ist bei Pestiziden keine Trendwende in Sicht. Die Substanzen werden v.a. auf dem Acker, an Gleisanlagen, öffentlichen Wegen und Plätzen und in privaten Gärten verwendet. Die Souren der Gifte sind fast überall zu finden und gefährden Mensch, Tier und Umwelt. Die Naturfeunde SH wollen 2017 über Podiumsdiskussionen, Exkursionen, Vortragsangebote und Infostände aktiv werden und laden alle  Interessierten ein, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um den Pestizideinsatz in SGH zu reduzieren.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements